24.12.2020 / Mettenblasen PDF Drucken E-Mail

Da die Bundesregierung für den 25. und 26. Dezember 2020 erleichternde Bestimmungen erlassen hatte, war es unter bestimmten Auflagen doch erlaubt am 24. Dezember 2020 das Mettenblasen durchzuführen. Es passierte dieses Jahr so, wie es in früheren Jahren gewesen war: es spielte das Arnsdorfer Dorfblech in der 4 er Besetzung vor der Mette "einstimmende Weihnachtslieder" in der Kirche und auch bei der Mette durften wir dieses Mal mitgestalten.

Stefan, Nico, Bernhard und Wolfgang trafen sich um 20:30 in der Kirche und besprachen die Stücke. Nach dem 3/4 Läten begannen wir mit der Turmmusik Nummer 2 von Walter Deutsch,danach folgten die Weihnachtslieder: Tedeum Laudamus, Heidl di, Kommet ihr Hirten, Rorate und Gegrüßt seist du Maria.

Die heilige Christmette eröffneten wir mit "Adeste fideles", danach spielten wir bei der Gabenbereitung das wunderschöne Lied "Es wird scho glei dumpa", bei der Kommunion spielten wir das "Halleluja" von Cohen und als Dank folgte gleich darauf  "Ihr Himmel tauet obn herab".