21.5.2020 / 4 er Dorfblech spielt gemeinsam PDF Drucken E-Mail

Am Donnerstag, den 21.5.2020 hätte eigentlich unser Frühjahrskonzert stattfinden sollen. Wegen Covid - 19 fand dieses natürlich nicht statt. Trotzdem tat sich das 4 er Dorfblech zusammen und spielte mit gesetzlich vorgeschriebenem 1 Meter Abstand im Weingarten über den Dächern von Oberarnsdorf auf und verwöhnte die Dorfbewohner mit zünftiger Blasmusik. Die 4 Musiker, Stefan, Nico, Bernhard und Wuffi hatten zuvor auch schon gemeinsam geübt und so entstand ein wunderschönes Konzert, welches sogar bis über die Donau nach Spitz auch noch zu hören war.