15.2.2020 / Registerproben PDF Drucken E-Mail

Am Samstag, den 15.2.2020 fanden wieder die jährlichen Registerproben für die Konzertbewertung statt. Dabei spielten zuerst die Holzbläser von 14:30 bis 15:30, dananch das tiefe Blech von 15:30 bis 16:30 und den Abschluss machte das hohe Blech von 16:30 bis 17:30. Dazu gesellten sich auch 2 Schlagzeuger. Kapellmeister Bernhard leitete alle Registerproben und legte vor allem auf Stimmung, Rhythmus und Technik das Hauptaugenmerk.  Die Spieler freuen sich immer auf diese Proben, weil wir im kleinen Rahmen proben und sich dabei jeder besser hört und ein besseres Gefühl für das Zusammenspiel bekommt.

Liebe MusikerInnen - als Kapellmeister möchte ich mich ebenfalls für die schönen Proben und euer Engagement bedanken.