9.2.2020 / Gesamtprobe - Gratulation Verena und Peter PDF Drucken E-Mail

Am Sonntag, den 9.2.2020 fand eine Gesamtprobe statt. Grund waren die Semesterferien, wo natürlich am Mittwoch keine Musikprobe stattfand. Es fanden sich 25 MusikerInnen ein und wir probten intensiv unsere beiden Wertungsstücke. Ich kann jetzt schon wieder sagen, dass ich mich auf das Wertungsspiel am 29.3.2020 in Grafenwörth freue.

Zum Schluss der Musikprobe haben wir unsere Flötistin Verena und ihren Mann Peter eingeladen, um ihnen zur Geburt ihrer 2. Tochter Annika zu gratulieren. Wir waren mit der Gratulation sehr spät, weil die Geburt bereits im September war. Nichts desto trotz haben wir gemeinsam angestoßen und gefeiert und unser Obmann Markus überreichte ein kleines Geschenk.

Liebe Verena und lieber Peter - wir möchten euch auch auf diesem Wege sehr herzlich gratulieren und wir freuen uns schon wieder, wenn Verena bei uns mitspielen kann.