4.12.2019 / Geburtstag von Josef und Anna - Entscheidung PDF Drucken E-Mail

Am Mittwoch, den 4.12.2019 fand wieder eine gelungene Probe statt. Nach dem Einspielen mit den "Täglichen Übungen" übten wir ein paar Trauerchoräle. Danach wiederholten wir ein Frühschoppen Stück für das nächste Jahr "Ein bisschen Spaß".

Für die Konzertbewertung 2020 haben wir bereits ein fixes Pflichtstück. Es ist dies "Magicus" von Daniel Muck. Schwierig ist die Entscheidung für das Selbstwahlstück. Da haben wir 3 zur Auswahl und sowohl MusikerInnen als Kapellmeister Bernhard sind sich nicht ganz sicher, welche Wahl die Beste ist und welches uns auch gefällt. Es sind dies "Fröhliche Spielleut", dann "Grounds" oder "Nora - Licht des Nordens".

Zwischendurch gratulierten wir (etwas spät, aber doch) unserem Posaunisten Berni zur Geburt seiner Tochter Mia Sophie und überrreichten ihm ein Geschenk und ein Glückwunschbillett.

Am Ende der Musikprobe freuten wir uns auf unsere Geburtstagskinder Josef und Anna Maria. Gestern dirigierte unser Stabfürer den Marsch "Mir san de Kaiserjäger" und lud uns alle im Anschluss auf eine super Jause ein. Anna wird dann nächste Woche dirigieren. Wir stimmten für Josef das Geburtstagslied an und feierten noch bis knapp vor Mitternacht.

Liebe Anna und lieber Josef - alles Gute nochmals zum Geburtstag und Danke für die wunderschöne Einladung.