18.6.2019 / Fronleichnam in Bacharnsdorf PDF Drucken E-Mail

Am Dienstag, den 18. Juni 2019 spielte der MV Arnsdorf traditionell den vorgezogenen Weckruf  für Fronleichnam in Bacharnsdorf. Dazu trafen wir uns um 18:15 beim Hause Hubmaier Leopoldine. Wir haben in Bacharnsdorf 3 wunderschöne Stationen, wo wir uns auch auf diesem Wege nochmals für die Einladung sehr herzlich bedanken wollen. Unser "Ersatzstabführer" war heuer wieder unser Manfred Albrecht. Er geleitet uns an der Spitze, gefolgt von unseren Marketenderinnen zur ersten Station: Johanna Tanios. Mit klingendem Spiel und einer großen Wende marschierten wir im Anschluss beim Haus Reinhard Lukschanderl auf. Und unsere letzte Station war dann im Hause Michael Hick, wo sich alle Familien und Freunde nochmals trafen. Wir wurden überall ausgezeichnet verwöhnt und wir spielten vor den vielen Freunden noch ein paar Mal auf. Es war ein wunderschöner Abend, der dann noch bis weit nach Mitternacht dauerte. Auch unsere 3 jüngsten waren zum ersten Mal bei Marschmusik dabei. Sie machten ihre Sache ausgezeichnet.

Liebe Familien Tanios, Lukschanderl und Hick - nochmals recht herzlichen Dank für eure ausgezeichnete Bewirtung und die liebevolle Gastfreundschaft.